Wie die Homepage der FH Dortmund informiert, richtet sich der Studiengang an Personen, die eine Führungsposition anstreben oder ausbauen wollen. Laut der neuen Laufbahnverordnung in NRW im Jahr 2014 befähigt ein entsprechendes Masterstudium auch zum Aufstieg in den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst. Nicht jeder Masterstudiengang ist geeignet. Die FH Dortmund hat aber in einer Stellungnahme erklärt, dass der MBA BFN die vom MIK NRW geforderten Kriterien erfüllt.

Als junger Mensch, der gerade erst vor einem Jahr seinen Bachelor-Abschluss erlangt hat, ist das allerdings zunächst noch entfernte Zukunftsmusik. Das Stichwort Beamtenlaufbahn lässt das Ziel des höheren Dienstes in die Ferne rücken. Allerdings kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass sich das Studium schon bereits jetzt gelohnt hat. Schon während des Studiums konnte ich eine höherwertige Stelle im Controlling besetzen. Auch aufgrund der Inhalte des Masters hat die besagte Stelle überhaupt mein Interesse geweckt und ich bin davon überzeugt, dass der Master auch für die Bewerbung positiv war. Doch nicht nur die berufliche, sondern ebenso die persönliche Entwicklung wird durch das Studium gefördert.

KS